Gegenueber von mir, sitzt ein Maedchen.
Sie wirkt trauriq & dann sehe ich, wie eine Traene ihr Auqe verlaesst & lanqsam ihre Wanqe streift.
Ich quck sie an & wuerde sie so qerne troesten, ihr halt qeben und ihre Traenen trocknen.
Ich strecke ihr meine Hand entqeqen um ihr zu helfen. 
Doch bei dem Versuch beruehre ich nur den kalten Spieqel vor mir.

 

 

Früher, das etwas über einem Jahr her...
Da gab es ein Mädchen, dass lachte aus vollem Herzen.
Durch ein Ereignis veränderte es sich schlagartig Schritt für Schritt.
Heute ist sie nicht mehr das lachende Mädchen.
Sie spielt den Menschen in ihrer Umgebung ein nicht mehr existierendes Mädchen vor. 

 

 

Ein Lachen, ist nicht immer ein Lachen.
Man lacht um den Anschein erwecken zu lassen "Hey seht her. Mir qeht's qut!" 
Jedoch hofft man sehnlichst darauf das jemand kommt, seine Hand nimmt und saqt" Komm erzähl mir die Wahrheit, erzähl mir was hinter der Maske wirklich ist. Der einem die Hand reicht zu dir steht und dich hält. So jemanden der gegen den Willen einen hilft und Hilfe auch in noch so schwierigen Situation holt...

 

 

Es qibt Menschen, die kennt man kaum & so qut wie qar nicht.
Trotzdem weisst du, dass du diesen Menschen nie wieder verlieren willst.
Es ist komisch, da du diesen Menschen nicht richtiq kennst & doch verqeht keine Minute an die du nicht an diesen einen Menschen denkst.
Dieser einer Mensch.- einfach alle

 
 
'So ist das Leben.', saqte der Clown & malte sich mit Traenen in den Auqen ein Laecheln in sein Gesicht. ♥'




Du bist das was war, noch ist & fuer immer bleiben wird.- Eine schoene Erinnerung in meinem Herzen ♥
 
 
 
 'LiiEBE iiST iiMMER MiiT SCHMERZ.', SAGTE DER HASE &'ND UMARMTE DEN iiGEL....♥"


"Du kennst sie, doch du kennst sie nicht.
& eigentlich kennst du sie nur aeußerlich, denn innerlich ist sie ganz anders drauf, innerlich nimmt sie den Schmerz in kauf."


"...ihr vertrauen ist weg, sie glaubte keinem!
Sie hielt ihren Mund um nicht zu schreien.
So allein mit dem Druck immer weiter, leere ist geblieben, aber sonst keiner!"

"...So konnte sich alles nur verschlimmern, sie war 16 Jahre alt, sie hatte 1000 Sachen an doch ihr war immer kalt..."

"...Sie hat Hass auf alle Menschen, den sie brachten sie dazu so zu denken & drum zu kaempfen..."

"...&'nd dann kamst du. ♥"

"Es war alles so perfekt.- &'nd dann kam die Realitaet."

"Zeit vergeht, doch Erinnerungen bleiben.- Tief im Herzen ♥"
 
 
 
 
Weitere folgen (: 
 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!